• November 11
    2017
    Phalkean's Smiley aka Emma

    Liebe Petra, Ich schreibe Dir heute mal über Eure Kontaktanschrift. Habe die letzten beiden Mails an eine andere Anschrift geschickt (uwe fuhrmann) und es kam keine Antwort. Ich möchte euch nur mitteilen, daß aus Eurem kleinen Mädchen eine wunderschöne "junge Dame" geworden ist. Sie ist perfekt. Ich danke Euch nochmals ganz herzlich!!! Liebe Grüße Ilona und Smiley (Emma)

  • September 23
    2017
    Phalkean's Huffle Fluff aka Einstein

    Hallo Kerstin, sooo .... Einstein schläft. Die Fahrt lief super - Einstein war so ein Held und wurde 5 Minuten bevor wir angekommen sind wach und dann hat er ganz ganz toll die beiden anderen kennengelernt ... er hat sich gar nicht beirren lassen und ist direkt unter Dudley durch gelaufen und hat sich alles in Ruhe angeschaut. Dann haben Carlo und Einstein direkt gespielt und jetzt liegt Einstein zwischen meinen Beinen und schläft. Er ist der Kuschelmeister - er will die ganze Zeit bei mir sein ... Wir sind so verliebt ! Bene ist heute Abend auf einem Geburtstag und ich versorge ihn schon die ganze Zeit mit Bildern und er kann es kaum abwarten nach Hause zu kommen :D Wir sind alle glücklich. Danke für alles !! Liebe Grüße Larissa NEUE NACHRICHT vom 28.9.2017 Hallo Kerstin, kleine Zwischennachricht: heute kam unsere Bestellung vom Tierhotel an und wir sind ganz begeistert ! Alles war noch eingefroren und das Futter sieht super aus ! Einstein heißt mittlerweile irgendwie nur noch Fussel weil er so klein und fusselig ist .. Gestern haben wir ihn das erste Mal gebadet und er hat es so toll gemeistert! Carlo und er laufen den ganzen Tag zu zweit durch die Wohnung und auch von Dudley lässt er sich gar nicht einschüchtern - auch wenn Dudley manchmal noch nicht ganz akzeptiert, dass Fussel da ist. Alle lieben Fussel und Fussel liebt jeden - wir sind so glücklich, so ein tolles Katzenkind von dir bekommen zu haben !! Liebste Grüße von Fussel, Duddy, Carlo, Bene und mir

  • August 02
    2017
    Phalkean's Anton und Phalkean's Carlo

    Hallo liebe Kerstin, Was soll ich schreiben, unsere beiden Raker geben wir nicht mehr her.Der Anton hat eine super Entwicklung durch, er kommt von alleine, lässt sich streicheln und schläft bei Engel auf dem Nachttisch. Er hat viele Möglichkeiten, aber er wählt bisher jede Nacht die. Im fressen ist Anton der Hammer, stelle ich ihn was hin, er frisst seine Schale leer und würde auch noch die von Carlo nehmen.Carlo ist unsere kleine Diva. Er schläft nur mit einer ordentlichen Portion kuscheln, aber nur von mir 💕💕. Ich glaube auch,er weiß, dass er unglaublich schön ist.Die beiden zusammen spielen mit uns Fussball, stellen sich an den Kratzbaum, Toben und raufen sich. Aber haben sich auch genauso wieder lieb.Die beiden zu beobachten ist unglaublich schön und macht uns viel Freude.Übrigens, ich glaube manchmal sie hören auf Carlo und Anton 💕 💕.Ich schicke Dir mal wieder Fotos.Dicken Drücker von uns Vieren 😍 und liebste Grüße

  • Juli 17
    2017
    Phalkean's Holly Golightly

    Liebe Kerstin, Vielen Dank für deine Mail! Die letzten Tage mit Holly waren echt super spannend und aufregend, sodass ich noch nicht dazu gekommen bin, dir zu antworten. Erst war Oskar etwas schüchtern und hat sich versteckt, wobei Holly auch gefaucht hat. Aber seit gestern Mittag etwa freunden die beiden sich so langsam an. Heute Mittag lagen sie sogar schon zu zweit auf dem Sofa. Ich bin gespannt, wann sie das ersteMal zusammen spielen ;) Oskar fand das von dir mitgegebene Fleisch übrigens auch sehr interessant und war nicht abgeneigt - das hat mich darin bestärkt, auch Oskar nach und nach auf Barf umzustellen. Und bei Holly möchte ich das natürlich auch beibehalten. Der Gefrierschrank würde das sogar mitmachen, habe mir das mal ganz genau angeschaut. Und zu Holly an sich: sie ist super kuschelig und schnurrt immer hocherfreut, wenn man sie streichelt. Auch ist sie fleißig am Entdecken der Wohnung, keine Ecke undkein Winkel ist vor ihr sicher! Ich habe auch schon ein paar Bilder gesammelt, demnächst mache ich ein paar mit der DSLR - bislang waren die Lichtverhältnisse hier leider nicht so ganz optimal (Hamburger Sommer...). Auf jeden Fall möchten wir dir noch einmal ganz lieben Dank sagen! Sowohl Holly als auch Oskar (und natürlich auch Bino und Karlsson) sind wirklich zwei wunderbare Miezen und sprechen vollkommen für dich und deine Zucht! Bis bald & liebe Grüße von Carina, Max, Oskar und Holly :)

  • März 15
    2017
    Phalkean's Frida

    Hallo Kerstin! Vielen Dank für deine Hilfe. Meine kleine Frida ist gestern (heute) um ca. 2:45h angekommen. Sie war sehr freundlich und überhaupt nicht schuchtern. Hat am Anfang nur spiellen wollen, ein bissl was gegessen und ist mit mir ins Bett gegangen (aber nicht geblieben, da ihre Plusch-mausi ihr mehr Spass als schlafen gemacht hat ). Sie hat auch gut gefrühstuckt und gerade schläft sie neben mir :) Liebe Grüsse aus Wien, Sara & Frida PS: anbei ein paar Fotos von Frida in ihre neue Heimat :) Sie ist die neue IT Lehrlinge bei uns in der Firma und begleitet mir gerne während ich arbeite :P

  • Januar 12
    2017
    Phalkean's Shut Up And Dance With Me

    Hallo Frau Fuhrmann! Ein frohes neues Jahr wünsche ich Ihnen, an Ihre Familie, und selbstverständlich an Ihre Katzen! Ich hoffe Sie haben ein schönen Zeit während die festlichen Tagen verbracht! Ich wollte nur mich kurz bei Ihnen bedanken. Bald wird ein Jahr sein, dass Sie mir Ihre süße Shut up and Dance with Me (aka Ivy) gegeben haben. Ich könnte Seiten langen über die kleine Maus schreiben, wie sie mich glücklich macht und wie viel ich sie liebe. So... möchte ich mich bedanken, Sie sind eine tolle und professionelle Züchterin, in besonders Danke viel Mals für Ihre Unterstützung: Ivy war für mich meine erste Katze und Ihre Tipps und Empfehlungen hatten für mich damals ein besonderes Wert. Es gibt keine süße Katzen in der Welt wie Ihre!! Liebe viele Grüße aus Frankfurt, Elisa A. P.S. Ich schicken Ihnen kein Bild, weil Sie schon in Instagram Ivy gefunden haben

  • Oktober 21
    2016
    Phalkean's Pascha und Phalkean's Pepsi

    Hallo liebe Frau Fuhrmann, hiermit möchte ich Sie wissen lassen, das die Rückfahrt ganz toll geklappt hat und die Beiden ganz ruhig geschlafen haben.Daheim angekommen waren sie auf Entdeckungstour im Haus und sind es immer noch. Gegessen haben sie auch ein wenig. Natürlich sind sie noch neu, Pepsi auf jeden Fall. Pascha wollte von allein Streicheleinheiten haben, was mich sehr freut. Die Beiden sind richtig schön, ihre Gesichter sind wirklich mega schön! Beide!! Ich hoffe dass wir uns noch viel näher kommen. Auf jeden Fall habe ich sie total lieb... vielen Dank für so schöne Wesen liebe Frau Fuhrmann, mein Herz hüpft wieder vor Freude... herzlichst aus Melle...Margarete & Pascha& Pepsi kleines update vom 29.10...Hallo Frau Fuhrmann, ich hoffe das es Ihnen sehr gut geht. Vielen Dank für Ihre Wünsche. Nun ist der Umzug der beiden Schönlinge eine Woche her. Der Pascha heißt nun La Meer,mein Mann hat ihn so getauft weil er so edel und zart ist wie diese super teure Creme La Meer. La Meer ist der absolute Hammer, er ist Liebe pur, so anhänglich, mega mega verschmust!!! Verspielt ist er und der Akitvere dazu. Wir lieben ihn und seine Schönheit. Pepsi war anfangs zurück gezogener und wollte nicht gkeich angefasst werden. Mittlerweile hat er Vertrauen und kommt aufs Sofa und kuschelt ganz nah, auch das spielen mag er. Jetzt will er überall dabei sein. Er ist lustig mit seiner skeptischeren Art und natürlich schön. Er liebt es sich im Spiegel zu betrachten, ist selbstverliebt.. Beide haben super Manieren, sind absolut sauber und verzaubern die Hausatmoshäre mit ihrem Charme.. Kulinarisch werden sie verwöhnt. Wir lieben sie sehr! Vielen Dank und herzliche Grüße sendet Ihnen...Margarete

  • Juni 26
    2016
    Phalkean's Balou und Phalkean's Coco

    Hallo liebe Frau Fuhrmann, sind gut zuhause angekommen. Der Kleine hat die Gegend schon erkundet, gefressen und das Katzenklo alleine aufgesucht, sowie gespielt. Nochmals vielen Dank :-)

  • Juni 7
    2016
    Phalkean's Leia und Phalkean's Luke

    Hallo liebe Frau Fuhrmann, die beiden haben sich durch den Umzug wirklich überhaupt nicht stören lassen.Als die Transportbox endlich aufgemacht wurde,fingen die beiden sofort an zu spielen (ohne Rücksicht auf Verluste).Das Spielen hat einen sehr hohen Wert bei den beiden, da geht die Post ab. Beim fressen haben wir auch keine Probleme,da wird auch gerne satt und reichlich reingehauen. Das Haus haben sie also schon komplett eingeweiht,alle Lieblingsplätze ausgesucht. Auch mal mit Opa Mausi auf dem Kratzbaum in der Sonne. Gestern kleiner Ausflug auf Terrasse und Garten unter Aufsicht: besser gehts nicht, Lebensfreude und Sonne auf den Pelz.(Jetzt warten sie schon an der Terrassentür um rauszukommen.Vom Schmusefaktor ist Luke nicht zu schlagen.Seine" Knutschies" mit Kopf verstecken und abbrummen sind zum amüsieren. Alles in allem : ganz tolle Katzen und wir sind sehr glücklich mit Leia und Luke! Mit den besten Grüßen aus Curau. Die Knüppels mit Mausi Leia und Luke.

  • Mai 23
    2016
    Phalkean's Nelly Niedlich

    Liebe Frau Fuhrmann, ich wollte mich mal kurz bei Ihnen melden und mitteilen, dass alles okay bei uns ist. Nelly hat die lange Fahrt relativ gut überstanden, sie hat zwar mehrmals miaut aber die meiste Zeit dann doch gedöselt. Fressen tut sie gut und auch mit der Angel tobt sie gerne rum und sobald man in ihre Nähe kommt, geht der Schnurrmotor an. Habe noch ein paar Fotos gemacht, Nelly hat heute nämlich noch einen schönen großen Kratzbaum bekommen. Viele liebe Grüße Familie Ruth Rüttinger mit Nelly

  • Mai 6
    2016
    Phalkean's Flauschi

    Hallo Frau Fuhrmann, wir sind total begeistert was für eine tolle Katze wir jetzt haben. Flauschi war von Anfang an sehr mutig und neugierig. Die Autofahrt hat sie super überstanden. Geweint hat sie kaum, außer wenn sie sich etwas alleine gefühlt hat oder weniger Aufmerksamkeit bekommen hat. Sie spielt gerne mit uns und beschäftigt sich auch ganz gut mal alleine. Das eine oder andere Lieblingsplätzchen hat sie sich schon gesichert in der Wohnung. Wenn ihr langweilig ist sucht sie unsere Nähe. Nachdem die Anspannung gestern von ihr etwas abgefallen ist war sie total müde und hat sich sogar schon mit zu uns ins Bett gelegt und geschlafen. Auch heute wird sie immer mutiger, hüpft auf dem Sofa rum, entdeckt den Wäscheständer und inspiziert ihr Spielzeug. Flauschi bringt und ordentlich zum Lachen. Liebe Grüße Laura, Daniel und Flauschi

  • März 21
    2016
    Phalkean's Andy

    Hallo Frau Fuhrmann, Zeit, dass ich Ihnen mal wieder ein paar Zeilen schreibe. Und schauen Sie mal, was ich von den beiden für ein Foto machen konnte. Sie lagen tatsächlich schon beide mit zusammen im Bett. Andy hat sich mittlerweile gut eingewöhnt. Er kennt die täglichen Abläufe und entdeckt immer mehr „Plätze“ in meiner Wohnung. Sein momentaner Lieblingsplatz ist ein Stuhl an der Heizung. Aber diesen mochte Marnie auch schon ganz gerne. Ins Schlafzimmer kommt er immer noch mit. Allerdings legt sich nicht mehr mit ins Bett, sondern liegt im Körbchen. Meine gebastelte Tür habe ich wieder gegen die Richtige ausgetauscht, habe sie aber vorsichtshalber nochmal aufgehoben. Ich habe zwar nicht die Befürchtung, dass ich die Tür bei den beiden nochmal benutzen muss, aber vielleicht kommt ja irgendwann nochmal ein Dritter Kumpel mit zu den beiden dazu. Auch mit dem Hund meiner Eltern läuft es ganz gut. Anfangs hat Andy noch Abstand gehalten, mittlerweile darf Ben jedoch auch mal etwas näher an ihn ran. Nach Ostern steht dann der erste Besuch beim Tierarzt an. Er soll noch seine Impfung bekommen und im April soll er dann kastriert werden. Nach seiner Kastration melde ich mich dann wieder bei Ihnen. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie frohe Ostertage. Bis dahin, viele Grüße, Maurice Plumeier

  • März 15
    2016
    Phalkean's Make Love Me aka Peppi

    Guten Tag Frau Fuhrmann, ich wollte sagen, dass unserem Exotic Kätzchen, genannt Peppi, soweit gut geht. Sie ist ein wundervolles Kätzchen , sehr schlau, zuckersüß und spielt auch gerne. Wir haben uns aber doch für Kastration entschieden und haben gestern es kastrieren lassen. Die OP ist soweit gut verlaufen, sie ist aber noch sehr sehr müde, aber ihr gehts schon viel besser als gestern. Ein ärzliches Attest bzw. Rechnung mit den genauen Angaben zum Tier habe ich als Anlage beigefügt. In den nächsten Tagen werde ich noch Ihnen ein paar Fotos schicken, bin leider noch nicht dazu gekommen. Viele Grüße, Wasilij Gontscharow

  • Januar 10
    2016
    Phalkean's Lady Pancake und Phalkean's Sir Muffin Mc. Dickens aka Panny und Muffin

    Hallo Frau Fuhrmann, Erstmal noch ein gesundes neues Jahr! Wie geht es Ihnen und den Katzen/ Katern? Muffin und Panny sind jetzt ein eingespieltes Team. Schmusen, putzen, spielen und tricksen uns auch aus. 😊 Wir bereuen es nicht, dass wir die kleine Pancake geholt haben. Sie kommt immer noch zum Schmusen auf die Couch. Hauptsächlich zu meinem Freund aber auch zu mir :) Beide haben auch genug Platz um sich auch mal aus dem Weg zu gehen...liegt einer hier und einer dort. Gestern war ich mit Muffin und Panny in der Badewanne. Für Panny wollen wir diesen Monat auch noch einen Termin zur Sterilisation machen. Hoffe das verläuft alles gut! Anbei noch ein paar Bilder von unseren Rackern. Das erste Weihnachten und Silvester haben die beiden auch super überstanden. 😊 Mit freundlichen Grüßen,Lisa-Maria, Muffin und Panny

  • September 15
    2015
    Phalkean's Molli

    Hallo Frau Fuhrmann, Molli ist heil und gesund angekommen! Auf Anhieb hat es mit Pauli geklappt! Sie hat sich nicht eine Sekunde versteckt, hat gleich erstmal gegessen und getrunken :)Pauli ist auf einmal sehr erwachsen geworden. Er kuschelte mit ihr, lässt sie spielen (er guckt lieber jetzt zu), wäscht sie! Schön die zwei so zu sehen! Definitiv war es die richtige Entscheidung! Vielen Dank für die Zwei! Die Beiden bereichern unser Leben und Sie haben recht, Molli kuschelt sehr gern :) Ganz liebe Grüße! Katherina K.

  • Juli 15
    2015
    Phalkean's Charly

    Hallo, wir wollten nur mal kurz schreiben das es Charly sehr gut geht. Er hat sich schnell eingewöhnt und wurde sehr gut akzeptiert in seiner neuen Katzenfamilie. Es wird viel getobt und es geht im prächtig. Hier mal zwei Fotos. Liebe Grüße Familie Sander

  • Juni 18
    2015
    Phalkean's Here I Am aka "Garry"

    Huhu Frau Fuhrmann, wir sind gut Zuhause angekommen. Klein Garry war sofort zur Toilette, hat getrunken und auch gleich etwas gefressen. Nun schläft er im Katzenhäuschen. Er ist total süß, und wir freuen uns riesig. ...ein paar Tage später...Gary geht es gut. hat mich heute beobachtet wie ich meinen Schrank ausgeräumt habe mit den Klamotten. Dann kam der Techniker und den hat er auch nicht aus den Augen gelassen. Nun ist er müde und schläft. Der Kratzbaum gefällt ihn auch.Zum piepen der Kleine. Wir freuen uns auch; dass wir sie gefunden haben. So tolle Katzen gibt es nicht überall. Ihnen und ihrer Familie noch einen schönen Tag, bis zum Wiedersehen. Ralf und Angela Frankowski

  • Apr 15
    2015
    Phalkean's Fire And Ice aka "Finn"

    Hallo Frau Fuhrmann! Finn hat sich hier richtig gut eingegliedert. Er tobt viel mit seinem Kumpel Puschel rum. Die 2 sind oft besser als jedes Fernsehprogramm. Was mich ganz besonders freut, er liebt das gebürstet werden jetzt so richtig. Ich brauche ihm nur die Brürste zeigen und sagen: Finni, kratze kratze machen - und schon springt er auf die Kratztonne und lässt sich so richtig durchwalken. Das Fell wächst auch schön nach und so wird er bald wieder richtig schick aussehen. Mit Finn habe ich einen richtigen süßen Schatz bekommen. Ich glaube er genießt es auch nun einen Katzenkumpel zu haben. Anbei noch ein paar Bilder. Viele liebe Grüße von Finni Winni, Puschel Wuschel und Frauchen Heike

  • Apr 06
    2015
    Phalkean's Achilles und Phalkean's Paulinchen

    Liebe Frau Fuhrmann, ich bin die Tochter von Frau Wieser - glückliche Besitzerin und Liebhaberin von den zwei Pelzkügelchen Achilles und Paulinchen. Die zwei Kleinen sind so süß, sodass ich sie schon ganz fest in mein Herz geschlossen habe und mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen könnte. Achilles ist so sensibel, vorsichtig und sanft - er ist auf seine ganz besondere Art entzückend und niedlich. Er hat so große Pfoten mit ganz dicken und langen Haarbüschel und liebt es bei Sonnenschein Vögel auf der Terrasse zu bestaunen. Niemals würde er weglaufen, stundenlang sitzt er auf dem gleichen Fleck und genießt das Vogelgezwitscher. Paulinchen ist eine wilde Hummel und zugleich auch liebevoll und kuschelbedürftig. Sie spielt und läuft gerne mit Achilles, der ihr kaum nachkommt ;-). Besonders lieb ist es, wenn Paulinchen sich in meine Arme fallen lässt, schnurrt und sich am Bauch streicheln lässt. Das genießen wir zwei sehr! Anbei sende ich Ihnen noch ein paar Fotos, damit sie sehen wie viel Freude ich mit den zwei Süßen habe. Es geht Ihnen richtig gut bei uns! Vielen Dank, dass Sie so wunderbare Katzen haben! Ganz liebe Grüße, Julia Wieser

  • Mär 22
    2015
    Phalkean's Sweet Rat aka "Milka"

    Liebe Frau Fuhrmann, Milka entwickelt sich wirklich prächtig und ist eine ganz hübsche und schmusige Katze. Mittlerweile testet sie natürlich auch ihre Grenzen aus und zeigt sich schon mal von ihrer frechen Seite. Trotzdem merkt sie ganz genau, dass sie ein süßes Fellknäuel ist und weiß, wie sie uns um "die Pfote wickeln" kann:) Vielen Dank nochmal für Ihr Entgegenkommen in finanzieller Hinsicht: Wir möchten Milka auf keinen Fall mehr missen und sind glücklich darüber, sie bei uns zu haben. Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihren Fellknäulen genauso gut geht wie uns und werden uns zwischendurch sicherlich mal wieder melden:) Bis dahin alles Gute und liebe Grüße, A.Busch, Milka&Familie

  • Dez 05
    2014
    Phalkean's Jellybear aka "Jelly"

    Hallo Frau Fuhrmann, wie versprochen, kommen heute endlich mal ein paar Schnappschüsse von der kleinen Jelly. Ich konnte mich bei der Bilderauswahl gar nicht entscheiden. Sie ist so ein bildhübsches Mädchen und diese blauen Augen ... himmlisch ... Wir sind überglücklich mit der kleinen Maus. Mein Mann hatte ja schon mal telefonisch berichtet, wie es uns so mit ihr ergeht. Ich sag nur FANTASTISCH! Die kleine Zaubermaus hat uns schon damals in ihren Bann gezogen, wir konnten gar nicht anders als sie mitzunehmen. Es war und ist eine Herzensentscheidung gewesen ... und diese Entscheidungen sind meist die richtigen.Die kleine Zaubermaus hat sich bei uns von der ersten Minute an, ganz anders gezeigt, als wir sie bei Ihnen wahrgenommen hatten. Sie ist sehr taff und ein kleiner Frechdachs, überhaupt nicht ängstlich. Sie zeigt den Jungs hier, wo es lang geht. Hat viel Blödsinn im Kopf ... und hat mich als ihre Katzenmama total in ihr Herz geschlossen. Sie ist sehr stark auf Frauchen fixiert (juhu). Sie ist ein sehr agiles Kätzchen, das hier mal wieder ordentlich frischen Wind in unsere faule und träge Bande reinbringt.Sie ist sehr gut angenommen worden. Ausgerechnet mit unserer, doch manchmal sehr, eigenwilligen Katze (zickig und manchmal eine kleine Diva) versteht sie sich prächtig. Wer hätte das gedacht. Tja es ist eben nicht immer so, wie wir Menschen uns das vorstellen. Die Katzen entscheiden selbst! Und das ist auch gut so.Was kann ich noch erzählen? Ich kann Ihnen nur ein ganz großes Kompliment machen. Die Jelly ist sehr gut sozialisiert, aufgeweckt, neugierig, topfit und wirklich sehr resolut. Das Mäuslein kann auch fordernd sein (los spiel mit mir, schmuse mich, Hunger! Wie du willst jetzt schlafen???) ist dabei aber nie aufdringlich, bloß zuckersüß. Dabei setzt sie immer einen unwiderstehlichen Blick auf. Es ist unfassbar! Ach ja schmusen kann sie bis zum Abwinken. Ziemlich lautfreudig ist das kleine Fräulein auch und schimpfen kann sie auch gut. Wir finden Sie passt hier Perfekt rein und ehrlich gesagt bin ich froh dass Sie so aufweckt ist ... die Jungs markieren gerne mal den Boss. Sie musste schon so manche Attacken erdulden. Teilweise sind unsere Jungs viel zu ruppig (ich mache mir dann immer Sorgen um die kleine) aber Jelly-? Sie steckt das gut weg... Für mich hat sie die optimale Mischung. Danke für dieses wundervolle Schätzchen. Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung…leider wächst der kleine Puschel viel zu schnell!! Liebe Grüße Familie Nölke.

  • Jul 06
    2014
    Phalkean's Time aka "Kaja"

    Hallo liebe Fr. Fuhrmann, wir freuen uns auf ihr schreiben. Sie können nicht vorstellen, wie viele Freude macht uns Kaja,sie ist so süssssssssssss,.hat gute Charakter und ist so mutig ,sie hat überhaupt kein Angst. Liebe Grüße Olga, Konstantin aus Brühl

  • Jan 23
    2014
    Phalkean's This Old Heart Of Mine aka "Nico"

    Ein paar Fotos von unserem Wildfang..ja der Spaßfaktor mit ihm ist riesig. Liebe Grüße Karin M.

  • Jan 08
    2014
    Phalkean's Bärchen aka "Sally"

    Hallo :-) Also Bärchen alias "Sally" hat sich schon super gut für die kurze Zeit eingelebt! :) Die Autofahrt hat sie schlafend und ganz lieb in der Box verbracht. Danach wurde erstmal das Wohnzimmer erkundet und mit meiner Tochter gespielt... Gefuttert, getrunken und Katzenklo läuft auch prima! Und abends gibts viel Streicheleinheiten mit lautem Schnurren :-) Also alles bestens! Anbei 2 Fotos .. Viele liebe Grüße und besten Dank nochmal für alles ... ;-) Nadine, Sarah und Sally

  • Jan 07
    2014
    Phalkean's Tomorrows Sunset aka "Diego"

    Nun ist sein Name ja Diego und ich glaube, der fühlt sich schon recht wohl bei uns..schon in der 1 Nacht wollte er im Bett spielen; bis auch bei ihm mal die Müdigkeit eingetreten ist und er sich ans Heck von Gonzo gelegt hatte.Nur am Tage möchte er noch nicht so Recht, spielen auf dem Bett ist OK, aber sonst bleibt er doch sehr gerne in der Katzenhöle; ausser gestern: da hatten wir Besuch und er kam auf´s Sofa und hat sich dann von denen Intensiv Kräueln lassen…Auch beim Fressen ist er sehr gerne der 1´und lässt sich dabei auch kaum noch stören ;-)Liebe Grüße aus Hamburg Moin moin und alles gute für „2014“ ;-)Natürlich sind alle von uns gemachten Fotos der Katzen frei und dürfen genutzt werden!!!Dafür sind da noch mal 2 *smile*Is schön Süß mit anzuschauen, wie der kleine dem großen Versucht alles nach zu machen oder ihn auf SEHR rustikale Art und Weise zum Spielen versuch t zu motivieren*LL**LG Detlef & Nina

  • Jan 06
    2014
    Phalkean's WYSIWYG aka "Luke"

    Guten Abend Liebe Frau Fuhrmann, auf diesem Weg senden wir Ihnen ganz herzliche Grüße aus Melle vom romantisch verschneitem Bergblick. Im Bild können Sie erkennen, gemütlich liegend Kater Cashmere und unser kleiner Luke Schatz. Lucky ist der größte Schatz der Welt für mich und meinen Mann. So ein hübscher Goldschatz den wir niiiiie wieder hergeben! Er ist großartig in seinem Wesen, mutig, direkt, offen, neugierig, verspielt, draufgängerisch, liebevoll verschmust treuartig, verliebt, liebesfordernd, freudebringend und er hat so wunderbare Bäckchen in seinem Gesicht, wenn er einen anschaut, dann schaut man in ein geschminktes Puppengesicht. Diese Stelle liebe ich ganz besonders an ihm und freue mich, dass er doch ein Stückchen von seinem Vater mitbekommen hat, äußerlich. Hoffentlich bleibt das so...Er liebt es mit Cashmere zu spielen und ihn zu necken und ihn zu verzaubern mit seiner unbefangenen Liebe. Er ist ein ganz ganz besonderes Kätzchen welches wir soooo sehr lieb haben. Mein Herz hat er sich vollständig eingesackt und wird überschüttet mit Küssen dafür. Ich freue mich die richtige Entscheidung mit Ihrer Hilfe bei Ihnen Zuhause gewählt zu haben. Vielen Dank dafür spreche ich Ihnen, Liebe Frau Fuhrmann, hiermit noch einmal aus und wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Abend und einen gelungenen Start in die neue Woche.. Herzlichst Margarete und Eddi mit Luke & Cashmere

  • Nov 07
    2013
    Phalkean's Pirat aka "Louie"

    Hallo Frau Fuhrmann, wie versprochen melde ich mich heute Abend um zu berichten, wie das Ankommen war. Den Weg nach Lübeck hat er so locker hingenommen, hat nicht ein einziges mal miaut, im Gegenteil, er war begeistert und hat neugierig durchs Fenster geschaut oder bei meiner Tochter auf dem Schoß geschlafen. Zuhause angekommen wurde zuerst das Wohnzimmer untersucht. Unsere Kleine kam ins Zimmer und hat zuerst skeptisch geschaut, ein paar Mal geknurrt aber mittlerweile ist sie ganz ruhig und lässt ihn auch in Ruhe, zwar noch mit etwas Abstand aber sie scheint sich beruhigt zu haben. Wir sind sehr gespannt wie sich das weiter entwickelt. Ich werde auf jeden Fall weiter berichten! Und Bilder folgen auch. Ganz liebe Grüße aus Lübeck. Monica S.

  • Mär 31
    2013
    Phalkean's In My Life

    Frohe Ostern wünsche ich ihnen und ihrer Familie! Ich wollte nur noch mal Bericht erstatten...der kleinen Maus geht es super sie ist sehr aufgeweckt und hält uns alle Trab...wir wollen sie heut oder morgen das erste mal Baden,mal gucken was das wird :-D Vielen Dank nochmal. LG Carmen.

  • Mär 23
    2013
    Phalkean's Love Touch aka "Carlos"

    Hallo Frau Fuhrmann,ich bin ziemlich froh, dass sich meine beiden Katzen so gut verstehen. Und wer weiß, vielleicht wird es ja noch eine richtig gute Freundschaft...Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie schöne Osterfeiertage und hoffentlich schönes Wetter (hier liegt immer noch Schnee) Viele Grüße Maurice

  • Mär 22
    2013
    Phalkean's Maggie May aka "Magie"

    *Hallo Familie Fuhrmann und cat's ;) Maggi May geht es klasse , sie ist wirklich eine wundervolle Katze . Ich möchte mich nochmal mit Ihnen zusammen setzten , weil ich gerne mit Ihr zur Ausstellung gehen würde ! Herzliche Grüße Familie Schulz und Maggi May.

  • Okt 09
    2012
    Phalkean's Little Black Dress aka "Georgina"

    Liebe Frau Fuhrmann, wie versprochen schicke ich Fotos von unserer Prinzessin (Georgina), die uns schön in Aktion hält. Bei uns ist weiterhin alles gut, danke für die Nachfrage. Wir freuen uns schon auf Buxtehude. Viele liebe Grüße, Milene G.

  • Sep 24
    2012
    Phalkean's Starlight aka "Dewi"

    Hallo liebe Frau Fuhrmann,wir wollten uns einmal melden und von Dewis ersten drei Wochen in ihrem neuen Zuhause berichten. Sie hat sich super eingelebt und ist total verspielt und verschmust.In den ersten Tagen verfolgte Alwin Dewi auf Schritt und Tritt und setzte sich selbst beim Spielen neben sie, um sie ganz genau beobachten. Es sah wirklch so aus, als würde Dewi innerhalb kürzester Zeit das Zepter übernehmen. Alwin lies sich doch recht viel gefallen, doch das hat sich inzwischen wieder geändert.Da beide recht verrückte Mäuse sind, bleibt der Stress nicht immer aus, da Dewi Alwin gerne mal ärgert ;)Alwin und Dewi passen super zusammen. Wir sind sehr froh, dass wir die kleine Maus haben. Vielen Dank nocheinmal. Viele Grüße aus Norderstedt Carolin & Marcus mit Pelzkugeln :)

  • Sep 18
    2012
    Phalkean's Six Going On Seven aka "Spartacus"

    Liebe Frau Fuhrmann, Zunächst nochmal ein dickes Dankeschön für unseren kleinen Sonnenschein. Spartacus hat sich mittlerweile super eingelebt und nicht nur die Wohnung sonder auch uns im Sturm erobert. Er ist ein wirklich cleveres Kerlchen, lernt schnell und super ist super verspielt und verschmust. Schon nach so kurzer Zeit ist ist er nicht mehr aus unserem Leben weg zu denken. Auch das erste Badd hat im großen und ganzen gut funktioniert, die Blessuren hatte lediglich ich. Auch wenn er tagsüber mal alleine ist, klappt das wirklich wunderbar, und wenn wir wieder kommen gibts ne große Begrüßung. Durch Auswahl seitens Spartacus füttern wir mittlerweile Purina Gourmet, das hat ihm scheinbar am besten geschmeckt... Auch seine schlafplätze hat er gut angenommen, darf aber natürlich auch ins bett zum kuscheln ;-) Fotos schicken wir ihnen auf jeden Fall auch noch nach, sobald unser Internet wieder richtig funktioniert. Bis dahin verbleiben wir Mit freundlichen grüßen Lisa, Sascha und Spartacus

  • Sep 14
    2012
    Phalkean's Lilly

    Hallo Frau Fuhrmann, wir wollten uns mal melden und Ihnen sagen wie gut sich Lilly eingelebt hat. Das große Chaos mit unseren anderen Katzen ist ausgeblieben, Lilly wird nur von Lucy zurecht gerückt wenn sie ihr spielen übertreibt. Aber sonst ist alles super, sie fressen ganz toll zusammen und das Sofa hat sie auch schon eingemeindet. Ab und zu versucht sie sich in Robins Zimmer zu schleichen um dann in ihrem Bett zu schlafen. Ich denke sie fühlt sich richtig wohl.. siehe Fotos. Liebe Grüße aus Alveslohe von Mario, Robin und Nicole

  • Mai 06
    2012
    Phalkean's Like It Or Not aka "Keksi"

    Hallo Frau Fuhrmann, schauen Sie mal, ich habe etwas für Sie: Keksis erster Gartenausflug. Am Freitag war das Wetter so schön, daß ich den kleinen Mann zu seinem ersten Gartenausflug mitgenommen habe. Er ist wirklich gar nicht schüchtern oder ängstlich. Ein bisschen vorsichtig, aber das ist mir auch ganz recht. Sonst suche ich ihn vermutlich bald in den Nachbargärten und davon gibt es viele ;o).Viele Grüße und Keksi lässt zurück knutschen ;o) V. Neumann

  • Mai 06
    2012
    Phalkean's Red Rambo und Phalkean's The Lucky Ones

    Hallo Frau Fuhrmann,Finn hat sich prächtig eingelebt (er ist seit Dezember kastriert. Louis liebt ihn total, sogar Frieda lässt sich von dem kleinen Racker alles gefallen. Bin ja echt am überlegen ob ich nicht noch ein Mädel oder Junge dazu nehme.....Bin so froh das ich meine Mäuse habe. Anbei ein paar Bilder von meinen Süßen. Lieben Gruß, I. Reimers

  • Nov 20
    2011
    Phalkean's Talking Blues aka "Bella"

    Hallo, wir sind wirklich sehr glücklich mit Bella und freuen uns auch darüber,dass sie sich auch mit "Jack"(unsere andere Katze(Kater) gut versteht.
    Liebe Grüße Marven und Anna

  • Sept 18
    2011
    Phalkean's Smile Again aka "Smiley"

    Hallo, liebe Familie Fuhrmann, endlich hat sich der kleine "Frechi-Smiley" mal ordentlich fotografieren lassen.Er hat sich, so haben wir den Eindruck, schon richtig gut in den vergangenen Tagen eingelebt und rast schon immer wie ein Wilder durch die Wohnung. Morgen ist der grosse Bade-Tag, mal sehen, wie er reagiert.Ansonsten kommt er mir immer überall hinterher, selbst im Bad schaut er beim Duschen zu.Er hat schon alle Ecken und Winkel und Verstecke unsererWohnung ausgekundschaftert, wirklich ein sehr munteres Kerlchen. Am Morgen schleckt er uns immer ab, wie sie uns das erzählt hatten. Er ist ein sehr guter Wecker.. Vielen Dank,Bis zum nächsten Mal und liebe Grüsse von Shahin und Susann Lakai Andi

  • Sept 01
    2011
    Phalkean's Number One aka "Nanouk"

    Guten Abend :o), nun wollte ich Ihnen einmal von der aktuellen Lage berichten, da Sie sich bestimmt immer ein wenig Sorgen, wenn die Kleinen das wohlbehütete Haus verlassen. Der Kleine ist wirklich ein absolutes Herzchen :) Er schnurrt viel, mag es gestreichelt zu werden und schläft vor allem im Bett, das freut mich sehr!! Gestern waren noch meine Großeltern hier und haben ihn bewundert, JEDER findet ihn umwerfend süß! Er hat auch schon am Samstagmorgen begonnen zu fressen. Doch Mio's Futter findet er interessanter und somit hat er selbständig einen Futterwechsel vollzogen. Er verhält sich so, als wohne er schon ewig hier und spielt wie ein Verrückter. Schon jetzt ist er mir richtig ans Herz gewachsen! Ich wollte mich bei Ihnen noch einmal von ganzen Herzen für diesen kleinen, süßen Rabauken bedanken, der uns allen hier viel Freude bereitet. Jetzt wird er gerade von Mio geputzt, wirklich niedlich. Anbei sende ich Ihnen ein Foto von ihm auf seinem neuen Kratzbaum! Viele liebe Grüße von Nanouk, Mio und natürlich mir

zurück